Über mich 

"Carline, Du musst Olaf Scholz zum Leuchten bringen." 

Mit diesem sportlichen Auftrag startete ich 2019 als Newsroomchefin in der SPD-Parteizentrale und wurde mehr als einmal dafür beschmunzelt. Am Ende wurde Olaf Scholz Bundeskanzler.

In den Jahren zuvor war ich Leiterin Social Media bei BILD und Chefin vom Dienst für Audience Development beim SPIEGEL. Bei der Looping Group arbeitete ich als Head of Platform Strategy für Kunden wie Mercedes-Benz. Zuletzt war ich stellvertretende Chefredakteurin bei Business Insider.

Was mich bei all meinen Jobs auszeichnet: Mein exzellentes Gespür für Marken, Menschen und Zielgruppen. In Kombination mit meiner journalistischen Expertise und meiner jahrelangen Erfahrung als Digitalstrategin macht mich das zu einer Unterschiedsspielerin im Bereich Kommunikation.  


Ich liebe gute Geschichten. Und ich weiß, wie man sie erzählt. 

Workshops, Coaching und Beratung

Viele CXOs, Politikerinnen, Topmanager oder Gründerinnen wissen zwar theoretisch, was sie kommunikativ tun sollten, kriegen das aber praktisch nicht hin. 

Ich beherrsche das erzählerische Kunststück, einen Stapel Strategiepapier in authentischer Kommunikation zum Leben zu erwecken. Kommunikation, die verschiedene Zielgruppen und Stakeholder abholt. Die persönliche Haltung und übergeordnete Unternehmensguidelines miteinander verbindet.

Dabei steht für mich immer die Frage im Vordergrund: Wen soll die Botschaft erreichen und was soll die Botschaft erreichen? Richtet man sich an die eigenen Leute oder an die breite Öffentlichkeit? Will man presserelevante Statements verbreiten oder eine spitze, aber wertvolle Zielgruppe ansprechen?

Mein Anspruch: Kommunikation zu entwickeln, die echten Impact schafft. Das tue ich für demokratische Parteien, Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen. 

Newsletter: How to story 

Ich verrate, wie ihr verdammt gute Geschichten erzählt. In diesem Newsletter bekommt ihr ganz konkrete und simple Tricks rund um's Thema Storytelling.